Fachpublikationen

Unter den Fachpublikationen finden Sie Forschungsberichte, Artikel, Bücher, Auszeichnungen und Patententwicklungen von unserem Ärzteteam.

 

Publikationen Artikel Buchbeiträge Auszeichnungen Patente Marken

Artikel

„Kompositorische Möglichkeiten der Gesichtsästhetik bei Masseterhypertrophie“
face & body 3/2017, OEMUS MEDIA AG, Seite 6-9

In der aktuellen Ausgabe der face & body 03/2017 wurde der Fachbeitrag „Kompositorische Möglichkeiten der Gesichtsästhetik bei Masseterhypertrophie“ von Dr. Nilius veröffentlicht. In dem Beitrag erklärt Dr. Dr. Nilius an einem Fallbeispiel, wie sich eine übermäßige Ausprägung des Musculus masseter nicht nur funktionell, sondern auch aus ästhetischer Betrachtungsweise auf die Harmonie des menschlichen Gesichts auswirkt.

Erfahren Sie, wie Sie „natürlich jünger aussehen“

Sollten Sie sich für eine Faltenbehandlung oder eine andere Form der Gesichtskorrektur interessieren, empfehlen wir Ihnen den Artikel von Dr. Nilius „Natürlich jünger aussehen“ zu lesen. Dieser wurde erst kürzlich in der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins „face & body“ veröffentlicht. Dr. Dr. Manfred Nilius gibt darin einen kurzen Überblick über modernste Wirkstoffe wie beispielsweise Hyaluronsäure, aber auch verschiedene Verfahren, mit denen ein harmonisches Gesichtsbild erzielt werden kann.

Japan Annual Meeting 2016 der ISOI und DGZI in Tokio
Implantologie Journal 1 & 2/2017, Seite 46-48

Artikel von Dr. Rolf Vollmer. Dr. Dr. Manfred Nilius als Keynote Speaker zum Thema „Digitalisierung in der modernen Implantologie und kieferchirurgischen Anwendung.“

Ergebnisse einer 5-jährigen Studie über Kurzimplantate

Dr. Dr. med. Manfred Nilius hat in internationaler Zusammenarbeit mit namhaften Kollegen eine 5 Jahre andauernde, prospektive Studie über die Versorgung der hinteren Zahnreihen mit Kurzimplantaten durchgeführt. Eine englische Zusammenfassung der Ergebnisse können Sie hier online einsehen.

DGZI kontrovers – beide implantologischen Welten vereint
Implantologie Journal 8/2014

Artikel von Dr. Georg Bach. Dr. Dr. Manfred Nilius als Teilnehmer beim Streitgespräch „DGZI kontrovers 2014" zum 44. Jahreskongress der DGZI (Deutsche Gesellschaft für Zahnärztliche Implantolologie e.V.)“

Analysis of patient surveys regarding the use of the anesto device for intraosseous anaesthesia in dental and oro-maxillofacial procedures.
Dental Asia Journal - Issue 2012 March/April

Fachartikel von Dr. med. Dr. med. dent. Manfred Nilius.

Intraossäre Anästhesie (IO) mit Anesto – ein effektives Konzept für die profunde Anästhesie
PIP (Praktische Implantologie und Implantatprothetik), Ausgabe 02 / 2012

Fachartikelvon Dr. med. Dr. med. dent. Manfred Nilius.

Anwendungsbericht SIC b-oss und SIC b-mem
SIC News, Ausgabe 01/2010

Dr. med. Dr. med. dent. Manfred Nilius

Der Implant Guided Palatinal Distractor
Artikelveröffentlichung in der Fachzeitschrift Dental Praxis, Ausgabe Mai/Juni 2009

Von Manfred Nilius - Dortmund, Rainhard Goeken und Georg Haugwitz - Unna

"Was sind Xanthelasmen?"
bild.de

Xanthelasmen sind Fett- bzw. Cholesterineinlagerungen unter der Haut, meist einhergehend mit gelblichen Verfärbungen der Haut.

Keramik-Implantate im zahnlosen Oberkiefer – Alternative bei multipler Unverträglichkeit?!
Implantologie Journal der Oemus Media AG

Dr. med. Dr. med. dent. Manfred Nilius, Dr. Mirela Nilius/Dortmund, Rainhard Goeken/Unna, Uwe Kanzler/Soest, Nader Amirfallah/Dortmund, Andreas Zahn/Floss

Gesichtschirurgie – Ein interdisziplinärer Behandlungsansatz - ZWP 9/07

Dr. med. Dr. med. dent. Manfred Nilius, Mirela Nilius, Dortmund

User-Report: Predictable 3-D-face-reconstruction using facial and dental implants
Implants, Ausgabe 04 2007

Fachartikel von Dr. med. Dr. med. dent. Manfred Nilius.

Chancen der funktionellen und ästhetischen Rehabilitation durch dentale und faziale Implantate
Implantologie Journal 3/2006

Fachartikel von Dr. med. Dr. med. dent. Manfred Nilius.

Weitere Artikel

Nilius, Manfred (2008): Der „Implant Guided Palatinal Distractor" (I.G.P.D.) bei kraniofazialen Fehlbildungen: Vorhersagbare Ergebnisse schaffen Patientenvertrauen, in Die Zahnarztwoche DZW, Nr. 8-9.
 

Nilius M., Goeken R., Eggharter I., Zahn T., Bouhjar A., Nilius M.O. (2007): The "Implant Guided Palatinal Distractor (IGPD)" Embedding Nobel-Guide for predictable implantation in complex craniomaxillofacial surgery, in International Poster Journal of Dentistry and Oral Medicine, Nr. 9, Poster 359.
 

Nilius, Manfred (2006): Chancen der funktionellen und ästhetischen Rehabilitation durch dentale und faziale Implantate, in Implantologie Journal, Nr. 3, S. 18-20.
 

Nilius M., Schramm A., Schipper J., Gellrich N.-C. (2004): Prefabricated navigation splints for frameless stereotaxy in computer-assisted maxillofacial surgery (Pat.-No. DE 100 47 993. 6), in Journal of Neurotrauma.
 

Hara I., Gellrich N.-C., Düker J., Nilius M., Fakler O., Schmelzeisen R., Ozeki S., Honda T. (2003): Evaluation of swollowing function after intraoral soft tissue reconstruktion with microvascular free flaps, in Journals of Oral and Maxillofacial Surgery, Nr. 32, S. 593-599.
 

Walther U., Gegner C., Reichl F.X., Nilius M. (2002): Toxicity of two dental composite components (HEMA, TEGDMA) as compared to mercury or gold compounds in lung cell lines, in Archives of Pharmacology, Nr, 365, S. 137
 

Walther U.I., Walther S.C., Liebl B., Reichl F.X., Kehe K, Nilius M., Hickel R. (2002): Cytotoxicity of ingredients of various dental materials and related compounds in L2- and A549 cells, in Journal of Biomedical Materials Research (Applied Biomaterials), Nr. 63(5), S. 643-649.
 

Nilius M., Walther U. (2001): Dithiole erhöhen die Bindung von Arsenit an Proteine des ZNS, in Deutsche Zahnärztliche Zeitschrift, Nr. 56, S. 197-200.
 

Schramm A., Gellrich N.-C., Nilius M., Schön R., Schimming R., Schmelzeisen R. (2001): Intraoperative accuracy of non-invasive registration in computer assisted craniomaxillo-facial surgery, in: Lemke H., Vannier M.W., Inamura K., Farmann A.G., Doi K. (Hrsg.): CARS 2001 - Computer assisted Radiology and Surgery, Proceedings of the 15th international Congress and Exhibition, Berlin, 27-30 June 2001, Amsterdam, New York, Tokyo: ELSEVIER, S. 1152.
 

Gellrich N.-C., Schramm A., Gutwald R., Schön R., Nilius M., Schmelzeisen R. (2000): How does CAS contribute to the treatment of complex craniofacial deformities?, in Journal of Cranio-Maxillofacial Surgery, Nr. 28(3), S. 162
 

Nilius M., Dieke S., Hornstein S., Humphry C., Bravo L., Boettcher P., Merckle T.: The use of a mobile dental unit in humanitarian health care projects (in progress), in progress
 

Nilius, Manfred (1992): Asthma an der Pathogenese gepackt, in Selecta, Nr. 26, S. 1209-10
 

Nilius, Manfred (1992): Phlebologie - Gruppentherapie und bunte Strümpfe in Selecta, Nr. 48, S. 20
 

Nilius, Manfred (1992): Phytopharmaka bei Venenstreß, in Selecta, Nr. 48, S. 19
 

Nilius, Manfred (1990): Infektionen verlaufen gedämpft, in Selecta, Nr. 24/25, S. 1209-10
 

Nilius, Manfred (1990): Mit Polypeptiden kann die Lebensqualität Krebskranker verbessert werden, in Praxis-Kurier, Nr. 12/13, S. 17
 

Nilius, Manfred (1990): Eine Mistel-Komponente stimuliert die Immunprozesse des Krebskranken, in Praxis-Kurier, Nr. 12/13, S. 14

Buchbeiträge

Nilius M., Nilius M. O.
Warum Zahnmedizin studieren? Studienmotivation, Intergenerationshift und parentale Rekrutierung im Fach Zahnmedizin Publisher: Dr. Dr. Manfred Nilius; Shaker-VERLAG 2018, Germany; 86 pages
ISBN 978-3-8440-5825-3
https://www.lehmanns.de/shop/medizin-pharmazie/42004894-9783844058253-warum-zahnmedizin-studieren
 

Nilius, Manfred (2005): Schweres Gift - Die erhöhte Bindung von Schwermetallen an Hirngewebe durch die Entgiftung mit BAL, DMSA und DMPS, Marburg: TECTUM-Verlag.
 

Nilius, Manfred (2004): Die Genauigkeit der computerassistierten Chirurgie in der Therapie von Krankheiten des Kopf- und Halsbereichs, Aachen: SHAKER-Verlag.
 

Nilius M., Gellrich N.-C., Gutwald R., Kielbassa A. (2003): Zahnärztliche Traumatologie, In: Curriculum der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, München: URBAN & FISCHER.
 

Nilius, Manfred (2002): Experimentelle Untersuchung zur Genauigkeit einer nicht invasiven, konfektionierten Navigationsschiene zur rahmenlosen Stereotaxie in der computergestützten Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, in: Edition Wissenschaft, Bd. 395, Marburg: TECTUM-Verlag.
 

Gellrich N.-C., Schramm A., Nilius M., Runer C., Warzecha A., Zerfowski M. (2001): Preoperative Detection of head and neck metastasis: Influence on therapeutic decision making, in: Lippert B.M, Werner J.A. (eds.): Metastases in Head and Neck Cancer. Proceedings of the 2nd International Symposium January 25-27, S.127 - 132, Marburg: TECTUM-Verlag.

Publikationen

Nilius, M., Kohlhase J., Lorenzen J., Lauer, G., Schulz, M.,
Multidisciplinary oral rehabilitation of an adolescent suffering from juvenile Gorlin-Goltz
syndrome – a case report
Head & Face Medicine, accepted Jan 2019
 

Nilius, M., Lauer, G.
Voll digitaler Workflow für die einzeitige Implantatversorgung im ästhetisch sichtbaren Oberkiefer; Zeitschrift für Orale Implantologie, Eingereicht Jan. 2019
 

Nilius M.
Von Praxisprinzen und Praxisprinzessinnen: Impflanzologische Märchen aus Deuronien; Publisher: Dr. Dr. Manfred Nilius; NILIUSVERLAG, Dortmund, 2018 Germany; 244 pages
ISBN 9-7839-81928402
 

Nilius, M.,
Erweiterte Rückwärtsplanung mit allogenem Knochenblock zur absoluten Kieferkammerhöhung. Kurze Implantate als Ausweg bei der implantatprothetischen Versorgung, DENTALE IMPLANTOLOGIE | Jg. 22 | Ausgabe 05 | September 2018 | 374 – 381
 

M. Nilius, Ch. Müller, M. Schulz, B. Weiland, G. Lauer
Skelettale Klasse III – Oligodontie – chirurgische und dentale Rehabilitation. Ein kompositorisches „all-in-one“-Konzept, DGPro, Giessen, May 2017
 

2. International Prize – SIC-Poster-Award 2014 (WIEN)
M. Nilius, N. Amirfallah, N. Knoben, J. Kohlhase, P. Walter, M. Napieralla,
J. Lorenzen, R. Goeken, M.O. Nilius
Distraction osteogenesis of a custom-made implant in juvenile Gorlin syndrome (NBCCS) followed by dental implantation – a case report, Vienna, Austria May 2014

Auszeichnungen

Nilius, Manfred: Gewinner des zweiten Preises von Nobel Biocares "Patient Presentation Award - Senior Clinician Award" - mit dem Posterbeitrag: "NobelActive in severe case of periodontal disease.", Oktober 2008
 

Nilius M., Goeken R., Eggharter I., Zahn T., Bouhjar A., Nilius M.O.: Winner of the 1. International Prize - Senior Poster Award WT2007 - Subject: "Facial and dental rehabilitation", Las Vegas, Mai 2007
 

Nilius M., Goeken R., Eggharter I., Zahn T., Bouhjar A., Nilius M.O.: Winner of the 1. Prize - Senior Poster Award WT2006, Dresden, 19.-21. Oktober 2006
 

Gewinner des Nobel Biocare Poster Award - Kategorie: Patient Report - Senior Practitioner, Dresden, 19. - 21. Oktober 2006
 

Preisträger des „Jugend-forscht"-Landespreises Chemie, Niedersachsen, 1987
 

Preisträger des Dentsply-Förderpreises der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) und der Bundeszahnärztekammer (BZÄK)

Patente

Eine Methode zur Herstellung einer konfektionierten Navigationsschiene für den unbezahnten Kiefer zum Einsatz in der computergestützten Chirurgie
(Aktenzeichen 100 47 993.6-23)
 

Eine Methode zur Herstellung einer konfektionierten Navigationsschiene für den bezahnten Kiefer zum Einsatz in der computergestützten Chirurgie
(Aktenzeichen 100 47 993.6-23)
 

Deutsches Patent- und Markenamt, München. Veröffentlicht 28.03.2002

Marken

NILIUS-Schiene®
 

Navigationsschiene nach NILIUS®
 

NILIUS-dental-splint©