Veneers für ein strahlendes Lächeln

Veneers beheben Fehlstellungen, Verfärbungen sowie kleinere Unregelmäßigkeiten Ihrer Zähne und Lücken in der Zahnreihe auf sanfte, moderne Art. Bei einer gesunden Zahnsubstanz können die Zahnärzte Frau Dr. Nilius und Herr Dr. Dr. Nilius in der Praxisklinik Nilius all diese Aspekte mit Add-On-Veneers korrigieren. Dabei handelt es sich um hauchdünne, kontaktlinsenähnliche Hüllen aus einer neuartigen Keramik. Diese Verblendschalen lassen Ihre Zähne in einem neuen Glanz erstrahlen. Sie können sowohl auf Zähnen als auch auf Kronen oder Brücken schmerzfrei angebracht werden.

Unsere Add-On-Veneers sind mit einer Stärke von circa 0,2 Millimetern besonders fein. Egal, ob auf einem Zahn, einer Krone oder Brücke: Wir befestigen die Keramikhüllen so, dass sich diese perfekt in Ihre Zahnreihe einfügen. Natürlich passen wir den Farbton der Add-On-Veneers in unserer Zahnklinik in Dortmund exakt Ihrer natürliche Zahnfarbe an. Auch im Frontbereich können Dritte die Verblendung nicht von natürlichen Zähnen unterscheiden. So entsteht auch bei einer prothetischen Zahnrestauration ein einheitliches, durchgehend schönes Bild Ihrer Zähne. Die Add-On-Veneers können dank unserer modernen Praxisausstattung im Vorfeld in Wachs oder fotografisch simuliert werden, sodass Sie festlegen können, wie Ihre Zähne später aussehen sollen.

Vorteile gegenüber klassischen Veneers

Traditionelle Veneers sind mit einer Stärke von ab 0,5 Millimetern vergleichsweise dick. Diese sind bei größeren Zahndefekten oder an endodontisch behandelten Zähnen mit Grauverfärbung erforderlich, wenn die Zähne vorher substanzschonend geschliffen werden. Die erfahrenen Zahnärzte der Praxisklinik Nilius verwenden daher anstelle von traditionellen Veneers moderne Add-On-Veneers.

Bei dieser moderneren Form der Zahnverschönerung ist das Abschleifen nahezu gesunder Zähne nicht notwendig, sodass der Zahnerhalt Ihrer natürlichen Zähne gewährleistet ist. Unsere Add-On-Veneers sind eine kosmetische Lösung für kleinere Unregelmäßigkeiten oder Verfärbungen. Bestimmte Fehlstellungen der Zähne können mit dieser Methode ebenfalls behandelt werden. Diese Behandlung innerhalb der Zahnästhetik verleiht Ihren Zähnen den letzten Feinschliff.

Veneers ohne Bohren, Betäuben oder Abschleifen

Das Anbringen der Add-On-Veneers ist in Dortmund für Sie mit keinerlei Unannehmlichkeiten verbunden, denn die Behandlung verläuft schmerzfrei. Bohren oder Betäubung sind dafür nicht nötig, da das Abschleifen des Zahns nicht erforderlich ist. Diese Zahnverschönerung eignet sich daher insbesondere für Angstpatienten, die sich ebenmäßige und helle Zähne wünschen. Durch die räumliche Gestaltung der Praxisklinik Nilius und den herzlichen Umgang des gesamten Teams schaffen wir für Sie eine angenehme Atmosphäre.

Zur Planung perfekter Add-On-Veneers in unserer Praxis in Dortmund erstellen wir zunächst ein digitales Foto Ihres betroffenen Zahns und eine Präzisionsabformung der gesamten Zahnreihe. Die anschließend im Zahntechniklabor hergestellte hauchdünne Keramikschale wird mit einer hochstabilen Klebetechnik auf dem Zahn befestigt. Sie werden die Verblendschalen im Alltag gar nicht spüren, das Abbeißen und Essen ist damit ebenso gut möglich wie zuvor.

Vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxisklinik Nilius und lassen Sie sich, abgestimmt auf Ihre individuelle Zahnsituation, über Ihre Möglichleiten einer Zahnverschönerung mit Add-On-Veneers beraten. Zeigen Sie Ihre schönen Zähne durch ein strahlendes Lächeln in der Öffentlichkeit, dem sich dem sich niemand entziehen kann!