Add-On-Veneers für ein strahlendes Lächeln

Die Zusammensetzung von Dentin und Zahnschmelz bestimmt Ihre Zahnfarbe, die sich im Laufe der Zeit verändert. Ist Ihnen aufgefallen, dass Ihre Zähne nicht mehr ganz so strahlen, wie in Ihrer Jugend? Dies wird zum einen durch den Alterungsprozess sowie von Farbstoffen in Lebensmitteln verursacht, die sich auf Ihren Zähnen ablagern und sie verfärben. Diesen natürlichen Prozess können Sie durch die tägliche Zahnpflege oder eine professionelle Zahnreinigung nicht vollständig aufhalten. Die Zusammensetzung von Dentin und Zahnschmelz bestimmen Ihre Zahnfarbe. Diese Ablagerungen gefährden Ihre Zahngesundheit nicht, können aber von Ihnen als optischer Makel empfunden werden.

Weiße Zähne sind fest im Schönheitsideal verankert und werden mit Attraktivität und Erfolg verbunden. Daher sind Sie mit Ihrer Sehnsucht nach natürlich weißen Zähnen nicht allein. Das Gute ist, ein strahlendes Lächeln ist nicht den Stars vorbehalten. Eine Möglichkeit, bei kleineren Zahnverfärbungen Ihrem strahlenden Lächeln langfristig einen natürlichen Glanz zu verleihen, sind Add-On-Veneers. Das sind individuell angepasste, hauchdünne Verblendschalen aus Keramik, die auf Ihre Zähne geklebt werden, ohne die Zahnsubstanz zu schädigen. Der Werkstoff ist äußerst stabil, sodass die nur circa 0,2 Millimeter breiten Hüllen eine hohe Haltbarkeit besitzen. Zudem ist Keramik lichtdurchlässig, sodass die Add-On-Veneers natürlichen Zähnen gleichen und hohen ästhetischen Ansprüchen gerecht werden.

Individuell anpassbare Add-On-Veneers bieten hohen Tragekomfort

Wenn Sie Ihre Zahnverfärbung behandeln lassen möchten, wird Ihr Zahnarzt in einem ersten Schritt die Ursachen feststellen. So können Farbstoffe durch feinste Risse in den Zahn eindringen oder bestimmte Zahnerkrankungen die Verfärbungen bewirken. Deshalb wird zu Beginn die Zahngesundheit überprüft und gegebenenfalls wiederhergestellt. So wird verhindert, dass sich beispielsweise Karies unbemerkt ausbreitet und Ihren Zahn schädigt.

Add-On-Veneers können bei Zähnen eingesetzt werden, die Füllungen besitzen oder mit einer Krone versehen sind. Auch auf Brücken lassen sich die Verblendschalen problemlos befestigen. Die Additionals werden nach einem Abdruck speziell für Sie gefertigt, damit die hauchdünnen Verblendschalen optimal sitzen und einen hohen Tragekomfort aufweisen. Zudem ist es möglich, den Farbton der Add-On-Veneers individuell anzupassen, um ein stimmiges Gesamtbild zu erzeugen.

Durch eine Simulation der Additionals legen Sie die Farbe gemeinsam mit dem Zahnarzt fest. Ein hervorragendes ästhetisches Ergebnis wird erzielt, wenn die Add-On-Veneers farblich der Zahnumgebung gleichen. So entsteht ein stimmiges Gesamtbild, mit dem Sie durch Lächeln Sympathien gewinnen.

Schmerzfreies Befestigen von Add-On-Veneers

Ob sich Add-On-Veneers, die auch als „Kontaktlinsen für den Zahn“ bezeichnet werden, für Ihre Zahnsituation eignen, stellen Frau Dr. und Herr Dr. Dr. Nilius bei einer ersten Untersuchung fest. Wenn Ihre Zahnästhetik mit Add-On-Veneers verbessert werden kann, wird die zahnschonende Form der Zahnverschönerung auf Ihren Wunsch ausgeführt.

Nachdem die Add-On-Veneers gefertigt worden sind, werden sie in der Praxisklinik Nilius mit einem lichthärtenden Befestigungsgel an Ihre Zähne befestigt. Bei vorliegender Zahngesundheit kann die sanfte Zahnverschönerung ohne Betäuben, Bohren und Beschleifen erfolgen. Das Ankleben ist deshalb für Sie schmerzfrei. Die optische Aufwertung kann die Korrektur kleiner Unebenheiten und Zahndefekten einschließen. Aufgrund der glatten Oberfläche sind die Add-On-Veneers pflegeleicht. Direkt nach dem Einsetzen ist das Ergebnis sichtbar und für Sie erlebbar.

Zurück zur Blogübersicht