All-In-One Konzept reduziert Operationsaufwand bei Dysgnathie mit Oligodontie

Dysgnathie der Angle-Klasse III bei gleichzeitiger Oligodontie bringt für Patienten oft vielfältige Einschränkungen, etwa beim Sprechern oder in ästhetischer Hinsicht. Im folgenden Fachartikel unter Mitwirkung von Herrn Dr. Dr. Nilius wird an einem Fallbeispiel die Behandlung erörtert.

 

Artikel ansehen Zurück zu den Artikeln