Verbessern Sie Ihre Nasenatmung durch eine Nasenkorrektur

Wenn Sie an einer schiefen oder gekrümmten Nasenscheidewand (Septum) leiden, kann Ihre Nasenatmung und auch die Riechfunktion beeinträchtigt sein. Die Verkrümmung ist von außen nicht sichtbar, aber sie schränkt Sie im Alltag bei der Atmung ein. Wahrscheinlich haben Sie dauerhaft das Gefühl einer verstopften Nase. Ihr Partner oder Ihre Partnerin sind von Ihrem Schnarchen in der Nacht genervt und auch Ihr Schlaf ist nicht erholsam. Je stärker die sogenannte Septumdeviation, die Nasenscheidewandverkrümmung, ausgebildet ist, desto schlechter bekommen Sie Luft.

Auch der gesundheitliche Aspekt sollte nicht unerwähnt bleiben: Im Naseninneren sammeln sich Bakterien und Viren aufgrund der verminderten Luftzirkulation vermehrt an. Sie können schmerzhafte Entzündungen und weitere Begleiterkrankungen verursachen. Zudem können die Schleimhäute der Nase austrocknen, wodurch häufig Nasenbluten verursacht wird. Es ist möglich, dass Ihre Beschwerden mit der Zeit zunehmen. Aus der gestörten Nasenatmung können sich zum Beispiel eine chronische Beeinträchtigung der Nasennebenhöhlen und Belüftungsstörungen des Mittelohres entwickeln. Sie verspüren dann beispielsweise einen unangenehmen Druck auf den Ohren oder leiden unter einer chronischen Mittelohrentzündung.

Die Nasenscheidewandverkrümmung kann Ihre Leistungsfähigkeit mindern

Kompensieren Sie die behinderte Nasenatmung durch das Atmen über den Mund, riskieren Sie eine Infektion der Atemwege, denn die Luft gelangt ungefiltert in die Lunge. Zudem kann sich durch die dauerhafte Mundatmung schneller Mundgeruch ausbilden. Die Nasenscheidewandverkrümmung kann Ihre Leistungsfähigkeit dauerhaft einschränken, da sie häufig Schlafstörungen verursacht. Handeln Sie daher jetzt: Informieren Sie sich über die Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer Nasenatmung.

Herr Dr. Dr. Nilius ist als erfahrener Mund-,Kiefer- und Gesichtschirurg Ihr Ansprechpartner für eine Nasenkorrektur. Mittels DVT-Aufnahme (moderne 3D-Röntgendiagnostik) kann die Struktur der Nasenscheidewand genau nachvollzogen werden, sodass auf dieser Basis die Operation genau geplant werden kann. Durch den korrigierenden Eingriff an der Nasenscheidewand wird eine optimale Nasenatmung ermöglicht und somit die Beschwerden gelindert.

Ablauf einer Nasenkorrektur

In der Praxisklinik Nilius wird Ihre individuell geplante Nasenkorrektur ambulant durchgeführt, sodass Sie noch am selben Tag wieder in Ihr Zuhause zurückkehren. Der Eingriff wird unter einer leichten Vollnarkose durchgeführt. Die Operation erfolgt im Inneren der Nase, sodass äußerlich keine Narben entstehen.

Eine Tamponade, die Sie maximal zwei Tage tragen, versorgt im Anschluss an den Eingriff die Wunde. Sie stoppt die Blutung und senkt das Risiko von Nachblutungen. Der Heilungsprozess und das optimale Zusammenwachsen der begradigten Nasenscheidewand werden durch einen Gipsverband und später durch Pflasterstreifen sichergestellt. Eine regelmäßige Nachsorge ist über mehrere Wochen erforderlich. Nach erfolgter Nasenkorrektur sollten Sie sich schonen und sportliche Aktivitäten vermeiden, denn der erhöhte Blutdruck kann Gefäße erweitern und Nachblutungen auslösen. Es dauert circa vier bis sechs Wochen, bis die Nasen- und Schleimhautfunktion wiederhergestellt ist. Wie Sie den Heilungsprozess in dieser Zeit unterstützen können, erklärt Ihnen Herr Dr. Dr. Nilius in einem Vorgespräch in der Praxisklinik Nilius.